Rezepte

Napoleon, Disco und ein glutenfreies Kaffeekränzchen – Dänische Napoleonshatte

Jedes Land, jedes Bundesland, jede Stadt, sogar jede Region hat für sie typische Backwaren. Hannover, die niedersächsische Landeshauptstadt, Provinzhauptstadt, soll bekannt sein für den Zuckerkuchen. Nun kann man über Hannover sagen und denken, was man will – manche sagen „nichts ist doofer als Hannover“ – und über Zuckerkuchen gibt es auch geteilte Meinungen. Ich für…… Weiterlesen Napoleon, Disco und ein glutenfreies Kaffeekränzchen – Dänische Napoleonshatte

Rezepte

William Wallace und das Schneegestöber – glutenfreier Flammkuchen, Pfannkuchen und eine herrliche Sommerträgheit

Jesus hatte einen im Kahn. Das kann schon mal vorkommen bei winterlichen Temperaturen. Dann nehme man Hochprozentiges. Das wärmt. Von innen. Jesus wählte Absinth. Macht Gin – ‚tschuldigung. Zur Freude von Arthur Dent, Rotkäppchen, dem bösen Wolf, Alice und dem verrückten Hutmacher wuchs Jesus Gras aus der Tasche. Das hatte zur Folge, dass Jesus nicht…… Weiterlesen William Wallace und das Schneegestöber – glutenfreier Flammkuchen, Pfannkuchen und eine herrliche Sommerträgheit

Rezepte · Seligkeitsmomente

Kindheitserinnerungen und Glaskirschenmarmelade

Jeder Tag ruft deinen Namen, ich wünsch Glück an allen Tagen Nicht’s ist besser als ne Liebe auf der Welt Kirschen gibt’s an Sommertagen nur solang die Bäume tragen Und lebend gehen wir nicht mehr aus der Welt („Kirschen“ von Nils Koppruch) Das Vorzeigemodell und ich, meines Zeichens ein fröhlicher Fliegenpilz, haben ein paar Tage…… Weiterlesen Kindheitserinnerungen und Glaskirschenmarmelade

Rezepte

Künstlerfamilie – Treffen sich zwei Fräuleins – Ode ans Risotto

Mein Vorzeigemodell und ich sitzen häufig auf Æblerø oder Pæreø und diskutieren bei einem Kaltgetränk oder einer herrlich duftigen Tasse schwarzen Tee über die verschiedensten Dinge. Neulich sprachen wir darüber, dass die Welt so klein geworden ist, aber wir Menschen uns doch immer fremder werden. Ein Phänomen, über das ich viel und lang nachdenken musste…… Weiterlesen Künstlerfamilie – Treffen sich zwei Fräuleins – Ode ans Risotto

Rezepte · Wandelbar...Marktfräulein & Fliegenpilz

Ihr wolltet Sonne – dann kriegt Ihr sie auch – Treffen sich zwei Fräuleins, Episode VI: Von dummen Menschen und Sonnenschnecken

Die Arschlochdichte ist an manchen Tagen, einige unter Euch werden es wissen, höher als an anderen. Damit ist keineswegs die Beschaffenheit gemeint. Nein! Unter einer hohen Arschlochdichte ist zum Beispiel eine gesättigte Lösung ignoranter, selbstherrlicher, missgünstiger, niederträchtiger, zutiefst gemeiner und uneinsichtiger Menschen gemeint, die sich in nahezu akrobatischer Manier, d. h. mitunter stapelweise, in den…… Weiterlesen Ihr wolltet Sonne – dann kriegt Ihr sie auch – Treffen sich zwei Fräuleins, Episode VI: Von dummen Menschen und Sonnenschnecken

Rezepte

Sehnsucht nach dem Frühling – frühlingshafter Linsensalat

Schöner Frühling, komm doch wieder, Lieber Frühling, komm doch bald, Bring‘ uns Blumen, Laub und Lieder, Schmücke wieder Feld und Wald! (Aus „Sehnsucht nach dem Frühling“ von Hoffmann von Fallersleben) Freitag vor dem letzten Wochenende. Karl der Kleine – mein kleiner süßer Flitzer – und ich fuhren dem Feierabend entgegen. Durch die matschige Masch, an bräunlichen…… Weiterlesen Sehnsucht nach dem Frühling – frühlingshafter Linsensalat

Rezepte · Wandelbar...Marktfräulein & Fliegenpilz

Wenn der Vorhang fällt, sieh‘ hinter die Kulissen…Treffen sich zwei Fräuleins – Episode V – Glutenfreie Hefekränze

Der Zylinder ist bedeckt mit feinem Staub, ein zarter grauer Schleier. Sein einst sattes Schwarz ist ein wenig in Mitleidenschaft gezogen. Die Ränder leicht ausgefranst, der Stoff an der einen oder anderen Stelle etwas dünn. Die Öffnung zur Decke des mit Holz ausgekleideten Wagens gerichtet, steht er links vor dem ovalen Garderobenspiegel auf dem Tischchen…… Weiterlesen Wenn der Vorhang fällt, sieh‘ hinter die Kulissen…Treffen sich zwei Fräuleins – Episode V – Glutenfreie Hefekränze