Das Fräulein auf Reisen · Florenz · Italien · Toskana

Oh Firenze – oh Florenz!

Florenz. Ach – wie liegst Du da im Tal. Schön bist Du anzuschauen, wie ein eingefasstes Juwel, umringt von grünen Bergen. Florenz – wie sich der Arno durch Dich schlängelt. Florenz – wie ein künstlerischer Magnet. Florenz – die Scharen ziehst Du an und bist doch etwas gelangweilt von den Massen, die sich durch Deine…… Weiterlesen Oh Firenze – oh Florenz!

Figline e Incisa Valdarno · Italien · Toskana

Figline e Incisa Valdarno

8. September 2018. Es war warm, der Himmel so strahlend blau wie die Augen von Terence Hill. Kleine Wölkchen wie zufällig mit einem ausgefransten Borstenpinsel ins Firmament getupft. Die Brennerautobahn war voll, und wir fuhren mit der Blechlawine weiter gen Süden, immer weiter und weiter. In Südtirol hingen die Äpfel an den Bäumen. Die Raststätten…… Weiterlesen Figline e Incisa Valdarno

Das Fräulein auf Reisen · Italien · Toskana

Toskana – Der Beginn einer wunderbaren Reise

Nach dem Sommer des letzten Jahres hatten mein Vorzeigemodell und ich beschlossen: „Nächstes Jahr haben wir einen richtigen Sommer, zumindest für zwei Wochen!“ Gesagt, gebucht – zwei Wochen Toskana im September. „Im September“, so redeten wir uns ein, „ist es auch nicht mehr so heiß!“ Wir streckten die bewollstrumpten Füße unter die Kuscheldecke und nippten…… Weiterlesen Toskana – Der Beginn einer wunderbaren Reise

Rezepte

Napoleon, Disco und ein glutenfreies Kaffeekränzchen – Dänische Napoleonshatte

Jedes Land, jedes Bundesland, jede Stadt, sogar jede Region hat für sie typische Backwaren. Hannover, die niedersächsische Landeshauptstadt, Provinzhauptstadt, soll bekannt sein für den Zuckerkuchen. Nun kann man über Hannover sagen und denken, was man will – manche sagen „nichts ist doofer als Hannover“ – und über Zuckerkuchen gibt es auch geteilte Meinungen. Ich für…… Weiterlesen Napoleon, Disco und ein glutenfreies Kaffeekränzchen – Dänische Napoleonshatte

Rezepte

William Wallace und das Schneegestöber – glutenfreier Flammkuchen, Pfannkuchen und eine herrliche Sommerträgheit

Jesus hatte einen im Kahn. Das kann schon mal vorkommen bei winterlichen Temperaturen. Dann nehme man Hochprozentiges. Das wärmt. Von innen. Jesus wählte Absinth. Macht Gin – ‚tschuldigung. Zur Freude von Arthur Dent, Rotkäppchen, dem bösen Wolf, Alice und dem verrückten Hutmacher wuchs Jesus Gras aus der Tasche. Das hatte zur Folge, dass Jesus nicht…… Weiterlesen William Wallace und das Schneegestöber – glutenfreier Flammkuchen, Pfannkuchen und eine herrliche Sommerträgheit

Rezepte · Seligkeitsmomente

Kindheitserinnerungen und Glaskirschenmarmelade

Jeder Tag ruft deinen Namen, ich wünsch Glück an allen Tagen Nicht’s ist besser als ne Liebe auf der Welt Kirschen gibt’s an Sommertagen nur solang die Bäume tragen Und lebend gehen wir nicht mehr aus der Welt („Kirschen“ von Nils Koppruch) Das Vorzeigemodell und ich, meines Zeichens ein fröhlicher Fliegenpilz, haben ein paar Tage…… Weiterlesen Kindheitserinnerungen und Glaskirschenmarmelade

Rezepte

Künstlerfamilie – Treffen sich zwei Fräuleins – Ode ans Risotto

Mein Vorzeigemodell und ich sitzen häufig auf Æblerø oder Pæreø und diskutieren bei einem Kaltgetränk oder einer herrlich duftigen Tasse schwarzen Tee über die verschiedensten Dinge. Neulich sprachen wir darüber, dass die Welt so klein geworden ist, aber wir Menschen uns doch immer fremder werden. Ein Phänomen, über das ich viel und lang nachdenken musste…… Weiterlesen Künstlerfamilie – Treffen sich zwei Fräuleins – Ode ans Risotto