Bastelideen - Weihnachten · Seligkeitsmomente

Wunderschöne Fröbelsterne

fröbelsterne

Friedrich Fröbel – der Erfinder des Fröbelsterns – gründete im Jahr 1840 in Thüringen den ersten Kindergarten Deutschlands. Das Basteln mit den Kindern war für ihn besonders wichtig, sagt man. Aus diesem Grund ist dieser schöne Stern nach ihm benannt.

Für einen Fröbelstern brauchst Du:

  • Schönes Papier (z. B. weiches Tonpapier) oder vorgefertigte Sternstreifen
  • Lineal
  • Bleistift
  • Schere

So geht’s:

  1. Schneide aus Papier vier Streifen der Größe 30 x 1 cm. Für andere Größen gilt: Die Streifen sollen immer 30 x so lang sein wie breit. Also: 30 x 1 cm bzw. 60 x 2 cm.
  2. Falte alle Streifen mittig zusammen und schneide die offenen Enden schräg ab.
  3. Stecke alle Streifen über Kreuz ineinander.
  4. Knicke die jeweils oben liegenden Papierstreifen nacheinander über die Mitte. Ziehe dabei den letzten der vier Streifen unter dem zuerst umgeknickten Streifen hindurch.
  5. Knicke den linken oberen Streifen schräg nach hinten weg und danach diesen Streifen wieder schräg nach vorn um, sodass ein Dreieck entsteht.
  6. Falte die linke Hälfte des Dreiecks mitsamt dem Streifen auf rechte Seite um und ziehe den Streifen durch die darunter liegende Schlaufe (in der Mitte).
  7. Wiederhole dies mit den anderen drei Streifen genau so.
  8. Drehe dann den Stern um und wiederhole die Schritte 5 bis 7.
  9. Jetzt fehlen noch die Spitzen in der Mitte des Sterns: Nimm dafür einen Streifen von der Mitte hoch, biege ihn schlaufenförmig um (es erinnert ein bisschen an die AIDS-Schleife) und ziehe den Streifen durch den daneben liegenden Schlitz. Der durchgezogene Streifen kommt – wenn es korrekt gemacht wurde – aus der äußeren Zacke raus.
  10. Wiederhole dies mit allen anderen Streifen auf dieser Seite und dann auch auf der anderen Seite.
  11. Schneide am Ende alle aus den flachen Zacken herausstehenden Enden der Streifen ab.

Fertig ist der Fröbelstern!

Anleitung

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s