Das Fräulein auf Reisen · Greve in Chianti · Italien · Toskana

Slow – Cittàslow, Slow Food – Ein Tag in Greve in Chianti

“Wisely and slow; they stumble that run fast.” (William Shakespeare) Die Kraniche ziehen über unser Haus. Es ist kälter geworden. Nach einem goldenen Oktober und einem unvergesslichen Sommer kommt er nun doch – der Herbst. Das Farbenspiel der Bäume ist an Schönheit nicht zu übertreffen, und wenn abends die Sonne in der Masch untergeht, mischen…… Weiterlesen Slow – Cittàslow, Slow Food – Ein Tag in Greve in Chianti

Das Fräulein auf Reisen · Florenz · Italien · Toskana

Oh Firenze – oh Florenz!

Florenz. Ach – wie liegst Du da im Tal. Schön bist Du anzuschauen, wie ein eingefasstes Juwel, umringt von grünen Bergen. Florenz – wie sich der Arno durch Dich schlängelt. Florenz – wie ein künstlerischer Magnet. Florenz – die Scharen ziehst Du an und bist doch etwas gelangweilt von den Massen, die sich durch Deine…… Weiterlesen Oh Firenze – oh Florenz!

Figline e Incisa Valdarno · Italien · Toskana

Figline e Incisa Valdarno

8. September 2018. Es war warm, der Himmel so strahlend blau wie die Augen von Terence Hill. Kleine Wölkchen wie zufällig mit einem ausgefransten Borstenpinsel ins Firmament getupft. Die Brennerautobahn war voll, und wir fuhren mit der Blechlawine weiter gen Süden, immer weiter und weiter. In Südtirol hingen die Äpfel an den Bäumen. Die Raststätten…… Weiterlesen Figline e Incisa Valdarno

Das Fräulein auf Reisen · Italien · Toskana

Toskana – Der Beginn einer wunderbaren Reise

Nach dem Sommer des letzten Jahres hatten mein Vorzeigemodell und ich beschlossen: „Nächstes Jahr haben wir einen richtigen Sommer, zumindest für zwei Wochen!“ Gesagt, gebucht – zwei Wochen Toskana im September. „Im September“, so redeten wir uns ein, „ist es auch nicht mehr so heiß!“ Wir streckten die bewollstrumpten Füße unter die Kuscheldecke und nippten…… Weiterlesen Toskana – Der Beginn einer wunderbaren Reise

Rezepte

Napoleon, Disco und ein glutenfreies Kaffeekränzchen – Dänische Napoleonshatte

Jedes Land, jedes Bundesland, jede Stadt, sogar jede Region hat für sie typische Backwaren. Hannover, die niedersächsische Landeshauptstadt, Provinzhauptstadt, soll bekannt sein für den Zuckerkuchen. Nun kann man über Hannover sagen und denken, was man will – manche sagen „nichts ist doofer als Hannover“ – und über Zuckerkuchen gibt es auch geteilte Meinungen. Ich für…… Weiterlesen Napoleon, Disco und ein glutenfreies Kaffeekränzchen – Dänische Napoleonshatte

Rezepte

William Wallace und das Schneegestöber – glutenfreier Flammkuchen, Pfannkuchen und eine herrliche Sommerträgheit

Jesus hatte einen im Kahn. Das kann schon mal vorkommen bei winterlichen Temperaturen. Dann nehme man Hochprozentiges. Das wärmt. Von innen. Jesus wählte Absinth. Macht Gin – ‚tschuldigung. Zur Freude von Arthur Dent, Rotkäppchen, dem bösen Wolf, Alice und dem verrückten Hutmacher wuchs Jesus Gras aus der Tasche. Das hatte zur Folge, dass Jesus nicht…… Weiterlesen William Wallace und das Schneegestöber – glutenfreier Flammkuchen, Pfannkuchen und eine herrliche Sommerträgheit